Rollator neben einem Bett in einem Berliner Seniorenheim

Zahl der Sozialhilfeempfänger stark angestiegen Alt, behindert, arm

Stand: 28.10.2014 11:31 Uhr

Die Zahl der Sozialhilfeempfänger in Deutschland ist kräftig gestiegen und hat den höchsten Stand seit der Einführung der Hartz IV-Gesetze erreicht. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, bekamen Ende 2013 fast 370.300 Menschen Hilfe zum Lebensunterhalt. Das waren 8,1 Prozent mehr als im Vorjahr.

Noch deutlicher fällt der Anstieg gegenüber 2005 aus. Seither ist die Zahl der Leistungsbezieher um ein gutes Drittel gestiegen. Rund fünf von 1000 Einwohnern sind auf Sozialhilfe angewiesen.

Ein klares Schema

Zwei Drittel der Sozialhilfebezieher leben in Alten-, Pflege- und Behindertenwohnheimen. Außerhalb solcher Einrichtungen kommen vor allem vorübergehend Erwerbsunfähige, längerfristig Erkrankte, Vorruheständler unter 65 Jahren sowie Menschen in besonderen Lebenslagen wie etwa Obdachlose für Sozialhilfe in Betracht.

Bewohner in einer Einrichtung für Demezkranke in Kalsow
galerie

Mit der Hilfebedürftigkeit steigt auch das Armutsrisiko.

Am häufigsten bezogen Menschen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen Anhalt die Leistungen. Besonders selten waren sie in Baden-Württemberg.

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Ulrich Schneider, sagte der Nachrichtenagentur DPA, auch wenn es sich bei den Sozialhilfeempfängern um eine kleine Gruppe handele, seien die Zahlen ein "Fingerzeig" dafür, dass Verbesserungen bei der Pflegeversicherung dringend erforderlich seien. Vor allem im stationären Bereich sei jeder zweite Bewohner auf Sozialhilfe angewiesen.

Armutsrisiko konstant

Wie das Statistische Bundesamt weiter berichtete, ist in Deutschland fast jeder Sechste von Armut bedroht. Das sind rund 13 Millionen Menschen. Mit 16,1 Prozent war der Anteil der armutsgefährdeten Menschen an der Bevölkerung genauso hoch wie 2012.

Armut beginnt danach bei 979 Euro netto im Monat für einen Single und bei 2056 Euro für eine vierköpfige Familie.

Sozialhilfeempfänger in Deutschland
galerie

Sozialhilfeempfänger in Deutschland

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 28. Oktober 2014 um 12:00 Uhr.

Darstellung: