Bilder

1/1

Vorgabe des EuGH: "Schinkenstreit" mit zwei Siegern

Ein Metzger schneidet in der Räucherkammer eines Schinkenherstellers einen Schwarzwälder Schinken an.

Der Schwarzwälder Schinken sollte laut EugH unter bestimmten Voraussetzungen auch im Schwarzwald geschnitten und verpackt werden. | Bildquelle: dpa

Ein Metzger schneidet in der Räucherkammer eines Schinkenherstellers einen Schwarzwälder Schinken an.

Der Schwarzwälder Schinken sollte laut EugH unter bestimmten Voraussetzungen auch im Schwarzwald geschnitten und verpackt werden.

Darstellung: