Rechtsextremismus-Experte Gensing "Sachsen verharmloste zu lange"

Stand: 25.08.2015 22:21 Uhr

Die rassistischen Übergriffe auf Flüchtlingsheime kamen nicht überraschend, sagt Rechtsextremismus-Experte Gensing. In vielen der Orte agitiere eine organisierte rechte Szene seit langem gegen Flüchtlinge. Zudem habe Sachsen das Problem lange verharmlost.

Darstellung: