Sendungsbild

Probleme der ehemaligen Bundeswehr-Helfer Helfer in Afghanistan, ausgebremst in Deutschland

Stand: 29.07.2015 00:04 Uhr

In Afghanistan übersetzten sie für die Bundeswehr, für die Taliban waren sie Feinde: Nach dem Abzug der Soldaten durften auch einige hundert Afghanen nach Deutschland reisen. Doch ihr neues Leben wird von langwierigen Behördengängen ausgebremst.

Von Matthias Koch, MDR