Sendungsbild

Tagesthemen-Reportage Die Krim, ein Jahr danach

Stand: 09.03.2015 23:18 Uhr

Leere Regale, fehlende Touristen - ein Jahr nach der Annexion durch den Kreml sieht es auf der Krim trostlos aus. Trotzdem sind die meisten Menschen froh, nun zu Russland zu gehören. Selbst Skeptiker wie der Kioskbesitzer Sergej. Eine Reportage.

Von Danko Handrick, ARD , zzt. Sewastopol
IHRE MEINUNG

KOMMENTARE

Avatar
skydiver-sr 10.03.2015 • 07:59 Uhr

Aktion -Reaktion

Wiso durfte dieser Mann so frei seine Meinung äußern?Ist das in RU nicht verboten? Die Krim gehört jetzt zu RU-das muss die EU akzeptieren und sie hat durch ihre Politik gegenüber RU einen Anteil daran. Aber egal-ich werde dieses Jahr auf die Krim fahren und das Gespräch mit den Leuten suchen,egal ob es der EU passt oder nicht