Flüchtlinge im Grenzgebiet zwischen Mazedonien und Serbien
Hintergrund

Junckers Pläne im Detail Welches Land soll wie viele Flüchtlinge aufnehmen?

Stand: 09.09.2015 14:46 Uhr

Neben der Einwohnerzahl berücksichtigt der Juncker-Plan auch Wirtschaftskraft, Arbeitslosenquote und die Zahl der bereits aufgenommenen Flüchtlinge. Welches Land in der EU soll wie viele Flüchtlinge aufnehmen? tagesschau.de gibt einen Überblick.

Juncker-Plan zur Verteilung von Flüchlingen
Land Zahl der Flüchtlinge Größe der Bevölkerung in Mio.
Deutschland 31.443 80,8
Frankreich 24.031 65,8
Spanien 14.931 46,5
Polen 9287 38,0
Niederlande 7214 16,8
Rumänien 4646 19,9
Belgien 4564 11,2
Schweden 4469 9,6
Österreich 3640 8,5
Portugal 3074 10,4
Tschechische Republik 2978 10,5
Finnland 2398 5,4
Bulgarien 1600 7,3
Slowakei 1502 5,4
Kroatien 1064 4,2
Litauen 780 2,9
Slowenien 631 2,1
Lettland 526 2,0
Luxemburg 440 0,5
Estland 373 1,3
Zypern 274 0,9
Malta 133 0,4

Italien, Griechenland, Ungarn sind von dem Juncker-Plan ausgenommen, da hier schon viele Flüchtlinge angekommen sind.

Für Großbritannien, Dänemark und Irland gibt es Sonderregeln in den EU-Verträgen. Diese Länder können nicht verpflichtet werden, können aber freiwillig Flüchtlinge aufnehmen.

IHRE MEINUNG

KOMMENTARE

avatar
Moderation 09.09.2015 • 16:15 Uhr

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User, um Ihre Kommentare zum Thema "Flüchtlinge" besser bündeln zu können, haben wir uns entschlossen, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren: "http://meta.tagesschau.de/id/102821/merkel-deutschland-muss-vorangehen" Viele Grüße Die Moderation