Trauernde Bürger stehen auf dem Albert Square in Manchester. | Bildquelle: dpa

Liveblog zum Nachlesen Jugendlicher Täter, jugendliche Opfer

Stand: 23.05.2017 22:12 Uhr

Es war ein 22-Jähriger, der sich laut britischer Polizei am Eingang einer Konzerthalle in Manchester in die Luft sprengte - und dabei 22 Menschen mit in den Tod riss. Weil auch die Opfer vor allem Jugendliche sind, sorgte der Terrorangriff für besonderes Entsetzen. Unser Liveblog zum Nachlesen.

  • Polizei nennt Namen des mutmaßlichen Attentäters
  • IS reklamiert Tat für sich
  • Selbstmordattentat in Manchester bei Popkonzert
  • 23 Tote, 59 Verletzte, unter ihnen 12 verletzte Kinder
  • Sprengsatz explodierte nach Auftritt der US-Sängerin Ariana Grande
  • Theresa May spricht von einem Terrorangriff

Liveblog endet

22:12 Uhr

Wer ist der mutmaßliche Täter?

21:38 Uhr

Analysen und Hintergründe im Brennpunkt

21:09 Uhr

De Maizière: "Nicht einschüchtern lassen"

20:39 Uhr

Schweigeminute für die Opfer

20:01 Uhr

Trauer und Solidarität in Manchester

19:29 Uhr

Betroffenheit in Brüssel

18:43 Uhr

Polizei hält Salman Abedi für Attentäter

18:26 Uhr

May spricht mit zahlreichen Regierungschefs

17:38 Uhr

William und Harry: "Geschockt und betrübt"

17:26 Uhr

Alltag geht mit hoher Polizeipräsenz weiter

17:23 Uhr

Drittes Opfer identifiziert

16:53 Uhr

Islamistenszene in Großbritannien

16:48 Uhr

Take That sagen Konzert in Liverpool ab

16:42 Uhr

Wer steckt hinter der Tat?

16:35 Uhr

Polizei prüft Sicherheitskonzepte

16:15 Uhr

Polizei prüft Umfeld des Attentäters

16:05 Uhr

Hongkong zeigt sich solidarisch

16:02 Uhr

Mahnwache im Manchester geplant

15:54 Uhr

Bilderstrecke: Ein Konzert endet im Terror

15:38 Uhr

Brennpunkt um 20:15 Uhr

15:30 Uhr

May ist in Manchester

15:20 Uhr

Kontrollierte Sprengung der Polizei

15:02 Uhr

Große Anteilnahme von Sportlern weltweit

14:59 Uhr

12 Kinder unter den Verletzten

14:45 Uhr

Sondersendung der tagesschau

14:41 Uhr

Merkel und Seehofer sagen Auftritt ab

14:35 Uhr

Zwei Opfer identifiziert

14:30 Uhr

Informationen zur Festnahme

14:24 Uhr

IS veröffentlicht Erklärung

13:59 Uhr

IS reklamiert Tat für sich

13:53 Uhr

Macron sichert May Unterstützung zu

13:45 Uhr

Königin Elizabeth II.: "Das ganze Land ist geschockt"

13:24 Uhr

23-Jähriger in Manchester festgenommen

12:57 Uhr

Shopping Center öffnet wieder

12:48 Uhr

Arndale Shopping-Center in Manchester evakuiert

12:32 Uhr

ARD-Korrespondentinnen zu den neuesten Entwicklungen

12:28 Uhr

May: Identität des Täters vermutlich bekannt

12:15 Uhr

May: Anschlag war Terrorangriff

12:08 Uhr

Polizei: Zentrum von Manchester meiden

11:50 Uhr

Nationalspieler Sané nimmt Anteil

11:41 Uhr

Gedenken am Abend in Manchester

11:37 Uhr

Trauer auch in der Botschaft in Berlin

11:38 Uhr

Kritik an Sicherheitskonzept

11:25 Uhr

Mascolo: "Einen solchen Sprengsatz zu bauen ist nicht einfach"

11:03 Uhr

Wie reagieren die Menschen in den sozialen Medien?

10:42 Uhr

Terrorismusexperte: Keine glaubwürdige Bekennung

10:38 Uhr

Trump über Attentäter: "Evil loser"

10:16 Uhr

Polizei sammelt Handybilder vom Tatort

10:12 Uhr

Steinmeier "erschüttert"

10:05 Uhr

Interview: Vieles deutet auf Nagelbombe hin

09:56 Uhr

Sondersendung im Ersten

09:37 Uhr

Sperrung in London aufgehoben

09:36 Uhr

Merkel: "Es ist unbegreiflich"

09:34 Uhr

ARD-Korrespondentin: Suche nach Hintermännern

09:32 Uhr

Augenzeugin: "Raus so schnell es geht"

09:24 Uhr

Bürgermeister: "Wir trauern, aber wir sind stark"

09:18 Uhr

Downing Street: Flaggen auf halbmast

09:10 Uhr

#Manchestermissing - Suche nach Vermissten im Internet

09:04 Uhr

Metro-Station in London geschlossen

09:01 Uhr

City-Stadion für Angehörige geöffnet

08:58 Uhr

Was wir bisher wissen: Eine Zusammenfassung

08:53 Uhr

Pressemitteilung der Polizei in Manchester

08:46 Uhr

Wer ist Ariana Grande?

08:39 Uhr

Polizei: Anschlag von Selbstmordattentäter verübt

08:24 Uhr

Opferzahl steigt auf 22

08:10 Uhr

Wahlkampf ausgesetzt

08:00 Uhr

May kondoliert

07:30 Uhr

ARD-Korrespondentin: "Dramatische Szenen"

07:10 Uhr

Was ist passiert?

07:00 Uhr

Über dieses Thema berichtete tagesschau24 am 23. Mai 2017 um 17:00 Uhr.

Darstellung: