Aktuelle Nachrichten - Inland Ausland Wirtschaft Kultur Sport - ARD Tagesschau

Blickpunkte

1/4
Usain Bolt wird von einem Kameramann angefahren

Wie man Usain Bolt stoppen kann, machte am Ende nur ein Kameramann vor. Als der Superstar aus Jamaika bei der Leichtathletik-WM in Peking gerade auch das zweite Duell mit seinem großen Rivalen Justin Gatlin gewonnen hatte, drehte er eine Ehrenrunde und wurde umgefahren. Bolt fiel kurz zu Boden, rappelte sich wieder auf und lachte einfach weiter. | Bildquelle: dpa

Darstellung: