Frau mit Mund- und Nasenschutz in der Bahn | Bildquelle: dpa

Coronavirus-Pandemie WHO rät zu Masken in Menschenmengen

Stand: 05.06.2020 21:52 Uhr

Die Weltgesundheitsorganisation rät zum Tragen von Masken, wenn Abstandhalten nur schwer möglich ist. In Spanien sieht die Behörde für Gesundheitliche Notfälle die jüngste Corona-Ausbruchswelle weitgehend unter Kontrolle. Der Liveblog zum Nachlesen.

  • Bundesrat drängt auf Nachbesserungen bei Reise-Gutscheinen
  • WHO rät zu Mundschutzmasken bei schwierigem Abstand
  • Gericht kippt Quarantänepflicht in NRW nach Auslandsreisen
  • EU-weite Reisen ab 15. Juni möglich
  • 507 Neuinfektionen in Deutschland
  • Bombardier streicht in Kanada 2500 Stellen
  • Lage in Spanien laut Behörden unter Kontrolle

Das war's für heute

22:59 Uhr

WHO aktualisiert Mundschutz-Tragerichtlinien

21:41 Uhr

Corona-Ausbruch in Kirchengemeinde im Raum Rostock

20:31 Uhr

Spanien: Lage laut Behörden unter Kontrolle

20:24 Uhr

Zwei Passagierflüge pro Woche aus China in die USA

19:24 Uhr

Britische Statistikbehörde geht von bis zu 48.000 Covid-19-Toten aus

18:30 Uhr

Selenskyj fordert besseren Zugang für Rotes Kreuz in Ostukraine

17:37 Uhr

Trump äußert sich zu US-Coronakrise und China

17:25 Uhr

Bombardier streicht wegen Coronakrise 2500 Stellen

17:08 Uhr

Sewerodwinsk wird nach Corona-Ausbruch abgeriegelt

16:59 Uhr

Ostfriesische Inseln bleiben Tagestouristen vorerst verschlossen

16:55 Uhr

Bildungsgewerkschaft kritisiert offene Grundschulen

16:55 Uhr

Gericht kippt Quarantänepflicht nach Auslandsreisen in NRW

16:24 Uhr

Großbritannien stoppt Forschung an Hydroxychloroqin gegen Covid-19

16:18 Uhr

Kinderhäftlinge in Bangladesch wegen Corona-Risikos entlassen

15:39 Uhr

Lockerungen: Welches Bundesland hat welche Regeln?

15:23 Uhr

Bundesrat drängt auf Nachbesserungen bei Reise-Gutscheinen

14:42 Uhr

Arbeitslosigkeit in den USA im Mai leicht gesunken

14:40 Uhr

Ab 15. Juni Italien-Reisen wieder möglich

14:17 Uhr

Tschechien öffnet Grenze

14:13 Uhr

Italien und Deutschland demonstrieren neue Einigkeit

14:09 Uhr

Schweiz öffnet Grenzen zu allen EU- und Efta-Staaten

14:06 Uhr

Gewebespenden dringend benötigt

14:05 Uhr

Sterbefallzahlen nicht über Durchschnitt

13:58 Uhr

"Allergrößte Vorsicht" an den Schulen

13:47 Uhr

Ab Monatsende wieder volle Reisefreiheit innerhalb der EU

13:22 Uhr

Pakistan führt wieder Beschränkungen ein

13:06 Uhr

Neue EU-Polizeitruppe soll Finanzbetrüger in Corona-Krise aufspüren

13:02 Uhr

SAS fliegt ab Mitte Juni wieder Ziele in Deutschland an

12:58 Uhr

Entlastungen für Eltern und Arbeitnehmer unter Dach und Fach

12:36 Uhr

WHO: "Es ist nicht vorbei"

12:31 Uhr

Erdogan nimmt Ausgangssperre wieder zurück

12:28 Uhr

Frankreich sieht Coronavirus vorerst unter Kontrolle

12:13 Uhr

Aida setzt USA- und Kanada-Reisen für 2020 aus

12:09 Uhr

Inselstaat Fidschi erklärt sich für coronafrei

12:03 Uhr

Schweden zweifeln am Sonderweg

12:00 Uhr

Hunger nach Kunst - die ersten Konzerte mit Besuchern

11:46 Uhr

Supermärkte wollen Steuervorteil weitergeben

11:31 Uhr

Armutsforscher dringt auf "Corona-Solidaritätszuschlag"

11:15 Uhr

Bundesrat verlangt mehr Unterstützung für Kulturschaffende

10:44 Uhr

NRW schickt Grundschüler wieder täglich zum Unterricht

10:15 Uhr

Fast 100 Corona-Infektionen in Bremerhavener Pfingstgemeinde

10:00 Uhr

TUIfly will Flotte halbieren

09:11 Uhr

Bundesbank: Wirtschaft erholt sich 2021 wieder

08:49 Uhr

Kinder könnten wieder regulär zur Schule gehen

08:32 Uhr

Firmen investieren weniger wegen Corona

08:22 Uhr

Massentest in Göttingen

08:10 Uhr

So soll die Corona-Warn-App funktionieren

07:32 Uhr

Helfen Blutdrucksenker bei Covid-19?

07:23 Uhr

Blutgruppe hat Einfluss auf Covid-19-Verlauf

06:58 Uhr

New York ruft Demonstranten zu Coronavirus-Tests auf

06:36 Uhr

Sprunghafter Anstieg von Corona-Neuinfektionen in Südafrika

05:26 Uhr

"Wirtschaftsweise" korrigieren Konjunkturprognose nach unten

04:46 Uhr

RKI meldet 507 Neuinfektionen in Deutschland

04:26 Uhr

Brasilien überholt Italien bei Zahl der Corona-Toten

03:43 Uhr

Ausgangssperre im Großraum Buenos Aires verlängert

03:30 Uhr

Großbritannien führt Mundschutzpflicht im öffentlichen Verkehr ab Mitte Juni ein

03:30 Uhr

67 Prozent der Deutschen würden sich impfen lassen

03:30 Uhr

Der Liveblog vom Donnerstag zum Nachlesen

03:30 Uhr

Über dieses Thema berichtete NDR Info am 05. Juni 2020 um 23:00 Uhr.

Darstellung: