Aktuelle Nachrichten - Inland Ausland Wirtschaft Kultur Sport - ARD Tagesschau

Blickpunkte

1/4
Nandus am Schaalsee

Vor 18 Jahren brachen einige Nandus aus einem Gehege aus und vermehrten sich prächtig in der Schaalsee-Region in Mecklenburg-Vorpommern. Nun hat das Umweltministerium beschlossen, dass 220 Tiere genug sind. Um die Vermehrung einzuschränken, haben die Bauern haben nun eine Ausnahmegenehmigung dafür, die Eier der Tiere anzubohren. Der natürliche Lebensraum der Tiere ist Südamerika. | Bildquelle: dpa

Darstellung: