Eilmeldung

Eilmeldung Kölner Polizeipräsident Albers in einstweiligen Ruhestand versetzt

Stand: 08.01.2016 16:30 Uhr

Der nach den Übergriffen am Kölner Hauptbahnhof in die Kritik geratene Polizeipräsident Wolfgang Albers wird in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Darstellung: