Eilmeldung

Eilmeldung Morawiecki soll Polens Regierungschefin Szydlo ablösen

Stand: 07.12.2017 20:43 Uhr

Der polnische Wirtschafts- und Finanzminister Mateusz Morawiecki soll neuer Regierungschef Polens werden. Ministerpräsidentin Beata Szydlo habe ihren Rücktritt eingereicht, teilte eine Sprecherin der Regierungspartei PiS mit.

Polens Finanzminister Mateusz Morawiecki soll neuer Regierungschef werden. Die nationalkonservative Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) nominierte Morawiecki als Nachfolger von Regierungschefin Beata Szydlo, wie eine Parteisprecherin mitteilte.

Szydlo hatte zuvor zwar ein Misstrauensvotum im Parlament überstanden, der Parteispitze aber kurz darauf ihren Rücktritt angekündigt. Nach Darstellung der Partei soll sie aber andere wichtige Regierungsämter erhalten. Morawiecki gilt als Vertrauter von Parteichef Jaroslaw Kaczynski.

Weitere Informationen finden Sie hier

Darstellung: