Karfreitag in Jerusalem Weniger Pilger, mehr Polizei

Stand: 25.03.2016 14:00 Uhr

Zur Feier des Karfreitags gingen Gläubige in Jerusalem den Kreuzweg durch die Via Dolorosa. Nach den fast täglichen Messerattacken in Israel sind weniger Pilger gekommen - doch die Straßen sind voll von Soldaten und Polizei.

Von Susanne Glass, ARD Tel Aviv

Karfreitag in Jerusalem
tagesschau 11:00 Uhr, 25.03.2016, Susanne Glass, ARD Tel Aviv

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: