Trauer um frühere First-Lady Die Frau an seiner Seite

Stand: 06.03.2016 18:24 Uhr

Die frühere US-First-Lady Nancy Reagan ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Das bestätigten die Ronald-Reagan-Stiftung und die Präsidentenbibliothek. Ihr Mann war von 1981 bis 1989 der 40. Präsident der Vereinigten Staaten.

Nancy Reagan, frühere US-First-Lady und Schauspielerin ist in Los Angeles gestorben. Sie erlag im Alter von 94 Jahren einem Herzinfarkt, wie die Ronald-Reagan-Stiftung mitteilte.

Nancy Reagan spielte in mehreren Filmen mit und lernte Ronald Reagan kennen, der damals ebenfalls als Schauspieler in Hollywood arbeitete. 1952 heiratete das Paar.

Nancy Reagan (Archivbild) | Bildquelle: picture-alliance/ dpa/dpaweb
galerie

Nancy Reagan hielt ihren Mann von Intrigen fern.

Nancy soll neben ihrem Mann Ronald Reagan beigesetzt werden, mit dem sie 52 Jahre verheiratet war. Er war bereits 2004 mit 93 Jahren nach langer Alzheimer-Krankheit gestorben. Der Republikaner war für zwei Amtszeiten von 1981 bis 1989 der 40. Präsident der Vereinigten Staaten.

Er setzte drastische Kürzungen der Staatsausgaben mit Ausnahme des Verteidigungsbudgets und Steuererleichterungen für Großverdiener durch, das soziale Sicherungsnetz wurde abgebaut.

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 06. März 2016 um 20:00 Uhr.

Darstellung: