Trump bei Wahlkampfveranstaltung | Bildquelle: AP

Eilmeldung US-Medien: Donald Trump gewinnt Vorwahl in South Carolina

Stand: 21.02.2016 01:53 Uhr

Der Präsidentschaftsbewerber Trump hat nach Hochrechnungen mehrerer US-Medien die Vorwahl der US-Republikaner im Bundesstaat South Carolina gewonnen. Die Sender NBC, CNN und Fox News melden, er habe sich gegen seine Konkurrenten durchgesetzt.

Der Geschäftsmann Donald Trump hat laut Hochrechnungen von Fernsehsendern die Vorwahl der US-Republikaner im Bundesstaat South Carolina gewonnen. Die Sender NBC, CNN und Fox News erklärten nach Schließung der Wahllokale, Trump habe sich gegen seine Mitbewerber durchgesetzt. Für den populistischen Immobilienmagnaten ist es der zweite Sieg nach dem Erfolg bei der Vorwahl in New Hampshire.

Wählerbefragungen zufolge lieferten sich der Sieger der Auftaktabstimmung in Iowa, Ted Cruz, und Marco Rubio ein enges Rennen um Platz zwei.

Darstellung: