Bilder

1/2

Forscher entzaubern den Yeti

Ein unidentifizierter Fußabdruck im Schnee des Himalaya (Archivbild von 1951) - er wird dem Yeti zugeschrieben.

Das Archivbild von 1951 zeigt eine Spitzhacke, die auf einen großen unidentifizierten Fußabdruck im Schnee des Himalaya deutet. Eine Expedition stieß 1951 auf den Abdruck und schrieb ihn dem Yeti zu.

Ein unidentifizierter Fußabdruck im Schnee des Himalaya (Archivbild von 1951) - er wird dem Yeti zugeschrieben.

Das Archivbild von 1951 zeigt eine Spitzhacke, die auf einen großen unidentifizierten Fußabdruck im Schnee des Himalaya deutet. Eine Expedition stieß 1951 auf den Abdruck und schrieb ihn dem Yeti zu.

Skizze eines "Yeti"

Diese Skizze eines angeblichen Yetis stammt vom sowjetischen Wissenschaftler A.G. Pronin. Er behauptet, dem Wesen im Jahr 1967 zwei Mal begegnet zu sein - allerdings in Sibirien.

Darstellung: