Der ehemalige Richter und Rechtsexperte des Senders Fox News: Andrew Napolitano. | Bildquelle: AP

Nach Abhörvorwürfen gegen Obama Fox News schaltet Rechtsexperten ab

Stand: 21.03.2017 19:59 Uhr

Er galt als wichtige Informationsquelle für US-Präsident Trump: Der Rechtsexperte des Senders Fox News, Napolitano. Er war es, der im TV das Gerücht ins Rollen brachte, Obama habe Trump abhören lassen. Nun verschwindet der Ex-Richter erst einmal vom Bildschirm.

Von Martin Ganslmeier, ARD-Studio Washington

Er war die Informationsquelle für US-Präsident Donald Trump: der Rechtsexperte des konservativen Nachrichtensenders Fox News, Andrew Napolitano. Er hatte als Erster behauptet, Barack Obama habe Trump im Wahlkampf abhören lassen. Jetzt hat ihn Fox News vom Sender genommen.

Napolitano war bis Mitte der 1990er-Jahre Richter in New Jersey. Später wurde er als "Judge Napolitano" beim Sender Fox News zu einer landesweiten Institution als TV-Rechtsexperte. In der Sendung "Fox and Friends" hatte Napolitano behauptet, Obama habe Trump im Wahlkampf abhören lassen und dabei den britischen Geheimdienst um Unterstützung gebeten. Dies hätten ihm drei Geheimdienst-Informanten bestätigt.

Trump schiebt Verantwortung für Abhöraffäre auf Napolitano

Trump und sein Sprecher hatten diese Anschuldigung offensichtlich ungeprüft übernommen. Und das, obwohl sowohl Trumps eigener FBI-Chef, das Justizministerium und der amerikanische Geheimdienst NSA keinerlei Anzeichen dafür sehen. Der britische Geheimdienst sprach von "völlig lächerlichen" Anschuldigungen.

Auf der gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel schob Trump die Verantwortung auf den Rechtsexperten von Fox News. Der Sender distanzierte sich daraufhin von Napolitanos Einschätzung. Nun wurde der Rechtsexperte auch vom Sender verbannt - zumindest werde er einige Zeit nicht mehr im Programm erscheinen, berichten mehrere US-Medien. Eine offizielle Bestätigung durch Fox News gab es bislang nicht.

US-Präsident Trump sieht dennoch keinen Grund für eine Entschuldigung bei seinem Amtsvorgänger Obama, betonte sein Sprecher. Schließlich seien die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen.

Fox News nimmt Rechtsexperten Napolitano aus dem Programm
M. Ganslmeier, ARD Washington
21.03.2017 19:38 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete Inforadio am 21. März 2017 um 18:11 Uhr.

Darstellung: