Syrische Flüchtlinge an der geschlossenen Grenze zur Türkei

Kämpfe in der Provinz Aleppo Zehntausende Syrer an türkischer Grenze

Stand: 07.02.2016 01:41 Uhr

Bei Regen und Kälte harren Zehntausende Syrer an der geschlossenen Grenze zur Türkei aus. Grund sind die massiven russischen Luftangriffe und die vorrückenden Truppen der syrischen Armee in der Provinz Aleppo. Beobachter befürchten eine neue humanitäre Katastrophe.

Von Volker Schwenck, ARD-Studio Kairo

Darstellung: