Flüchtlingskrise spaltet die EU "Europa war noch nie so gefährdet"

Stand: 25.01.2016 12:19 Uhr

Seit 15 Jahren ist Rolf-Dieter Krause Leiter des ARD-Studios in Brüssel. Nun sieht er Europa in einer so noch nie da gewesenen Krise. Scheitert die EU? Möglicherweise bleibe am Ende ein "Europa light" der 28 Staaten sowie ein Kern von Staaten, ein "Mini-Schengen".

Rolf-Dieter Krause, ARD Brüssel, im Gespräch mit Anna Planken
ARD-Morgenmagazin, 25.01.2016

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: