Neue Ermittlungen zum Tod Hammarskjölds Wer tötete den UN-Generalsekretär?

Stand: 25.06.2015 05:39 Uhr

1961 starb UN-Generalsekretär Hammarskjöld bei einem Flugzeugabsturz. Ein Zeuge nährt nun den Verdacht, dass der US-Geheimdienst CIA die Maschine aus politischen Gründen abschoss. Die USA ignorieren UN-Forderungen, Akten herauszugeben.

Von Markus Schmidt, ARD-Studio New York

Neue Ermittlungen zum Tod Dag Hammarskjöld
tagesthemen 22:15 Uhr, 24.06.2015

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: