Strengere Gesetze in Ungarn Sonderjustiz gegen Flüchtlinge

Stand: 15.10.2015 23:48 Uhr

Seit in Ungarn der illegale Grenzübertritt unter Strafe steht, wurden Hunderte Flüchtlinge verhaftet. Sondergerichte sollen sie nun im Schnellverfahren verurteilen und des Landes verweisen. Rechtsstaatliche Prinzipien gelten dabei wenig.

Von Darko Jakovljevic, ARD Wien

Sonderjustiz gegen Flüchtlinge in Ungarn
tagesthemen 22:15 Uhr, 15.10.2015, Darko Jakovljevic, ARD Wien

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: