Trotz drohender Abschiebung Migranten fliehen weiter über die Ägäis

Stand: 20.03.2016 18:20 Uhr

Der EU-Türkei-Pakt hindert die Migranten nicht daran, auf die griechischen Inseln überzusetzen. Mehr als zehn Boote mit Geflüchteten kamen allein auf Lesbos an. Griechenland setzt Fähren ein, um die Menschen ans Festland zu bringen.

Von Katja Rieth, ARD-Studio Rom

Lage in Griechenland nach Inkrafttreten des EU-Türkei-Vertrags
tagesthemen 23:20 Uhr, 20.03.2016, Katja Rieth, ARD Rom

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: