Justizminister Maas im ARD-Morgenmagazin "Keine Verbindung zwischen Terror und Flüchtlingen"

Stand: 16.11.2015 08:42 Uhr

Die Themen Terrorismus und Flüchtlinge dürften nicht miteinander vermengt werden, warnte Justizminister Maas im ARD-Morgenmagazin. Hier eine Verbindung herzustellen, sei unverantwortlich. Zugleich lobte er die Arbeit der französischen Behörden als "exzellent".

Heiko Maas, SPD, zur Sicherheitslage nach den Pariser Anschlägen
ARD-Morgenmagazin 08:12 Uhr, 16.11.2015

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: