Probleme weiblicher Flüchtlinge Warten auf "Frau Doktor"

Stand: 06.12.2015 01:20 Uhr

Angekommen in Deutschland stehen viele weibliche Flüchtlinge vor einem Problem. Eine ärztliche Behandlung wollen sie aus Glaubensgründen nur von Frauen durchführen lassen. In Hamburg kümmert sich ein ehrenamtliches Team - und sorgt manchmal für Rührung.

Von Svea Eckert, NDR

Medizinische Versorgung von weiblichen Flüchtlingen
tagesthemen 23:20, 05.12.2015, Svea Eckert, NDR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: