Lage in Heidenau Polizei gerüstet für die Nacht

Stand: 23.08.2015 22:45 Uhr

Um neue gewaltsame Ausschreitungen gegen eine Flüchtlingsunterkunft in Heidenau zu verhindern, hat die Polizei eine Sonderzone eingerichtet. Dort kann sie anlasslos Personen kontrollieren und Platzverweise aussprechen. Sachsens Regierungschef Tillich verurteilte in Heidenau die Gewalt. Am Abend kam es zu Randalen zwischen linken und rechten Demonstranten.

Von Iris Völlnagel, MDR

Polizei richtet Sicherheitsbereich um Flüchtlingsunterkunft ein
tagesschau 20:00 Uhr, 23.08.2015, Iris Völlnagel, MDR

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: