Reportage aus Nepal Erst das Beben, jetzt der Monsun

Stand: 31.07.2015 00:30 Uhr

Nach dem Beben im Mai hatten sie alles verloren: Soforthilfe gab es für die Familien in Singati, 100 Kilometer östlich von Kathmandu, in Form eines Sacks Reis. Das Leben zwischen Trümmern ist hart. Und der Monsun bringt neue, tödliche Gefahren.

Von Gábor Hálasz, ARD Neu-Delhi, zzt. Kathmandu

Nepalesische Erdbebenopfer wappnen sich gegen Monsun
tagesthemen 22:15 Uhr, 30.07.2015, Gabor Halasz, ARD Neu-Delhi, zzt. Kathmandu

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: