Htin Kyaw und Aung San Suu Kyi | Bildquelle: AP

Ziviles Staatsoberhaupt in Myanmar Suu-Kyi-Vertrauter zum Präsidenten gewählt

Stand: 15.03.2016 09:18 Uhr

In der einstigen Militärdiktatur Myanmar ist erstmals seit mehr als 50 Jahren ein ziviler Präsident gewählt worden. Htin Kyaw, Vertrauter von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi und Mitglied ihrer NDL-Partei, setzte sich wie erwartet bei der Abstimmung im Parlament durch.

Mit der Wahl eines Vertrauten von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi zum neuen Präsidenten ist in Myanmar der Übergang von der Militärdiktatur zur Demokratie besiegelt worden: Der 69-jährige Htin Kyaw wurde auf einer historischen Sitzung von beiden Parlamentskammern mit 360 zu 652 Stimmen zum ersten zivilen Staatsoberhaupt seit Jahrzehnten gewählt.

Ziviler Nachfolger für General Thein Sein

Er lenkt die Geschicke des Landes nun in enger Zusammenarbeit mit Suu Kyi. Sie kann gemäß der Landesverfassung nicht selbst Präsidentin werden, da ihre beiden Söhne Briten sind. Htin Kyaw besuchte gemeinsam mit der Chefin der Nationalen Liga für Demokratie (NLD) die Schule und gehört zur Leitung ihrer Stiftung. Der 70-Jährige ist Sohn eines Nationaldichters und Schwiegersohn eines Mitbegründers der Demokratiebewegung. Er wird Nachfolger des früheren Generals Thein Sein, der nicht wieder kandidierte.

Der vom Militär benannte Kandidat Myint Swe erhielt 213 Stimmen und wird damit erster Vizepräsident. Der ebenfalls von der bisherigen Opposition nominierte Oberhausabgeordnete Henry Van Tio bekam 79 Stimmen und wird zweiter Stellvertreter Htin Kyaws.

Deutlicher Sieg für die NDL

Die NLD hatte bei der Parlamentswahl im November fast vier Fünftel der zur Wahl stehenden Sitze gewonnen. Das südostasiatische Land wurde Jahrzehnte von einer Militärjunta beherrscht, Suu Kyi stand jahrelang unter Hausarrest.

Am 1. April wird nun eine neue Regierung gebildet. Das Militär hält jedoch weiterhin 25 Prozent der Sitze im Parlament und besetzt drei Schlüsselministerien im Land.

Neuer Präsident in Myanmar gewählt
U. Schmidt, ARD Singapur
15.03.2016 09:02 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 15. März 2016 um 09:00 Uhr.

Darstellung: