Leere Straße in Brüssel | Bildquelle: AFP

Brüssel am Tag der Anschläge Die gespenstische Stille danach

Stand: 22.03.2016 21:18 Uhr

Eine Stadt steht still - die Anschläge in Brüssel haben das öffentliche Leben in der belgischen Hauptstadt zum Erliegen gebracht. Keine Züge fuhren mehr, keine U-Bahnen, viele Büros blieben geschlossen. Und mittendrin Menschen, die sich um ihre Liebsten sorgen.

Von Marion Schmickler, ARD-Studio Brüssel

Nach den Anschlägen: Brüssel im Ausnahmezustand
Brennpunkt, 22.03.2016, Marion Schmickler, ARD Brüssel

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: