Bildergalerie: Überlebende des Vernichtungslagers Auschwitz (27. Januar 2015)

Bilder

1/30

Überlebende des Vernichtungslagers Auschwitz (27. Januar 2015)

Zofia Wareluk

Zwei Wochen vor der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz wurde Zofia Wareluk (70) im Lager geboren. Ihre Mutter wurde in Auschwitz eingeliefert, als sie im vierten Monat schwanger war. | Bildquelle: REUTERS

Zofia Wareluk

Zwei Wochen vor der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz wurde Zofia Wareluk (70) im Lager geboren. Ihre Mutter wurde in Auschwitz eingeliefert, als sie im vierten Monat schwanger war.

Barbara Doniecka

Barbara Doniecka (80) war 12 Jahre alt, als sie über das Lager in Pruszkow nach Auschwitz-Birkenau kam. Im Lager erhielt sie die Registrierungsnummer 86341.

Barbara Doniecka

Dieses Bild zeigt Barbara Doniecka als junges Mädchen.

Imre Varsanyi

Imre Varsanyi (86) hält Fotos von Freunden, die den Zweiten Weltkrieg überlebt haben, in die Kamera. Varsanyi wurde zusammen mit seiner Familie nach Auschwitz-Birkenau geschickt, als er 14 Jahre alt war. Er ist der einzige aus der Familie, der überlebt hat. Über 60 Jahre konnte er nicht darüber sprechen, da er sich geschämt hat, als einziger überlebt zu haben.

Jerzy Ulatowski

Jerzy Ulatowski (83) wurde mit dem Zug nach Auschwitz-Birkenau gebracht. Damals war er 13 Jahre alt. Seine Registrierungsnummer: 192823. 1945 gelang ihm und seiner Familie die Flucht, als für einige Zeit der Strom im Stacheldraht, der das Lager umgab, ausgefallen war.

Erzsebet Brodt

Erzsebet Brodt (89) war 17 Jahre alt, als sie zusammen mit ihrer Familie nach Auschwitz-Birkenau transportiert wurde. Sie erinnert sich daran, dass Kranke und Schwangere auf dem Weg ins Lager in separate Waggons gesteckt wurden. Als der Waggon in Auschwitz ankam, waren alle tot.

Erzsebet Brodt

Hier zeigt Erzsebet Brodt ein Foto ihrer Familie. Sie wurden alle im Konzentrationslager umgebracht.

Jacek Nadolny

Jacek Nadolny (77) wurde mit der Nummer 192685 in Auschwitz registriert. Zusammen mit seiner Familie wurde er ins Konzentrationslager gebracht - er war damals sieben Jahre alt.

Jacek Nadolny

1945 wurde Nadolny mit seiner Familie in ein Arbeitslager in Berlin gebracht.

Laszlo Bernath

Als Laszlo Bernath (87) mit 15 Jahren zusammen mit seiner Familie nach Auschwitz kam, sagte ihm sein Vater, er solle beim Alter lügen, damit sie im Lager nicht getrennt würden.

Laszlo Bernath

Bis zuletzt hat Laszlo Bernath nichts von den Gaskammern im Lager gewusst. Seine Mutter und Schwestern (hier im Bild) kamen in Auschwitz ums Leben.

Janina Reklajtis

Das Foto, das Janina Reklajtis (80) in die Kamera hält, zeigt sie als junges Mädchen - aufgenommen während des Krieges. Mit 12 Jahren kommt sie mit ihrer Mutter nach Auschwitz. Im Januar 1945 bringt man sie in ein Arbeitslager nach Berlin, wo sie später von den Alliierten befreit wird.

Danuta Bogdaniuk-Bogucka

Mit zehn Jahren wird Danuta Bogdaniuk-Bogucka (80) mit ihrer Mutter nach Auschwitz-Birkenau gebracht. Im Lager war sie Teil von Josef Mengeles menschenverachtenden medizinischen Experimenten. Nach dem Krieg fand sie ihre Mutter wieder und stellte fest, dass sie zur selben Zeit wie sie im Lager in Ravensbruck gewesen war. Beide haben nichts davon gewusst.

Maria Stroinska

Maria Stroinska (82) wurde im Alter von 12 Jahren zusammen mit ihrer Schwester in das Lager in Pruszkow gebracht. Anschließend ging es ohne ihre Schwester mit dem Zug weiter nach Auschwitz-Birkenau.

Maria Stroinska

Hier zeigt Maria Stroinska ein Bild aus glücklichen Tagen ihrer Familie.

Janos Forgacs

Janos Forgacs (87) erinnert sich daran, wie er mit einem Viehwaggon, dessen Fenster mit Stacheldraht versehen waren, nach Auschwitz gebracht wurde. Ein Offizier befahl ihnen, ihre Habseligkeiten an ihn auszuhändigen. Sie würden sie nicht mehr benötigen.

Bogdan Bartnikowski

Bogdan Bartnikowski (82) wurde mit seiner Mutter im Alter von 12 Jahren nach Auschwitz-Birkenau gebracht. Nach dem Krieg arbeitete Bartnikowski als Pilot. Später wurde er Journalist und Schriftsteller.

Bogdan Bartnikowski

Hier zeigt Bartnikowski ein Foto seiner Familie.

Henryk Duszyk

Henryk Duszyk (80) wurde unter der Nummer 192692 im Konzentrationslager Auschwitz registriert. Er war zehn Jahre alt, als er mit Vater, Bruder und Stiefmutter ins Lager kam. Die Familie wurde getrennt, und Duszyk sah seinen Vater nur noch einmal wieder, bevor dieser im Lager umgebracht wurde. Der Rest der Familie blieb bis zur Befreiung im Lager.

Halina Brzozowska

Halina Brzozowska (82) wurde mit 12 Jahren zusammen mit ihrer sechsjährigen Schwester über das Lager in Pruszkow nach Auschwitz-Birkenau gebracht. Sie wurden von Zuhause weggeholt, verloren ihre Familie und ihre Kindheit.

Halina Brzozowska

Hier zeigt Halina Brzozowska ein Foto von sich als junges Mädchen.

Lajos Erdelyi

Lajos Erdelyi (87) wurde im Mai 1944 nach Auschwitz-Birkenau gebracht. Später brachte man ihn noch in ein weiteres Konzentrationslager. Bei der Befreiung wog er unter 30 Kilo. Dennoch versuchte er, zu Fuß nach Hause zu gelangen. Er brach aber zusammen und wurde von einem Bauern in ein Krankenhaus gebracht. Hier hält er eine Zeichnung eines Lagerinsassen in den Händen.

Stefan Sot

Stefan Sot (83) hatte in Auschwitz die Nummer 192705. Wie viele wurde er über das Lager Pruszkow nach Auschwitz-Birkenau gebracht - er war damals ein dreizehnjähriger Junge.

Stefan Sot

Später arbeite Stefan Sot in einem Arbeitslager in der Küche für SS-Offiziere. Nach dem Krieg war er Setzer in einer Druckerei.

Elzbieta Sobczynska

Elzbieta Sobczynska (80) kam im Alter von zehn Jahren mit ihrer Mutter und ihrem Bruder nach Auschwitz-Birkenau. Im Lager wurden sie voneinander getrennt, in Blöcke für Frauen, Mädchen und Jungen.

Elzbieta Sobczynska

Diese Uhr ihres Vaters hatte Elzbieta Sobczynskas Bruder in Auschwitz immer bei sich.

Eva Fahidi

Eva Fahidi (90) zeigt ein Foto ihrer Familie. Sie kamen alle im Konzentrationslager ums Leben. Fahidi war 18 Jahre, als sie nach Auschwitz-Birkenau kam.

Marian Majerowicz

Auf dem linken Unterarm von Marian Majerowicz (88) ist seine Registriernummer zu sehen. Als Majerowicz mit 17 Jahren nach Auschwitz-Birkenau kam, traf er seinen Vater, der ihm vom Tod der Mutter und des jüngeren Bruders berichtete. Sie waren in den Gaskammern ermordet worden. Auch Majerowicz' Vater überlebte den Krieg nicht.

Jadwiga Bogucka

Am 12. August 1944 wurde die 19-jährige Jadwiga Bogucka (89) mit ihrer Mutter mit dem Zug nach Auschwitz-Birkenau transportiert. Am 27. Januar 1945 wurden sie von der Roten Armee aus dem Lager befreit.

Jadwiga Bogucka

Dieses Foto von Jadwiga Bogucka wurde im Januar 1944 in Warschau aufgenommen und zeigt sie als junge Frau.

Darstellung: