Jahresrückblick 1984

ARD-Jahresrückblick 1984 ARD-Jahresrückblick 1984

Stand: 16.12.2010 15:54 Uhr

Die deutsche Politik hat 1984 mit den Auswirkungen von zwei Affären zu kämpfen. Die Absetzung des Generals Günter Kießling nach dubiosen Ermittlungen des Militärischen Abschirmdienstes und die Verwicklung hochrangiger Politiker in die Flick-Affäre schmälern das Ansehen der Regierung. Der größte Arbeitskampf seit dem Bestehen der Bundesrepublik kann mit einem Kompromiss beendet werden. Indira Gandhi wird ermordet und Ronald Reagan wiedergewählt. Im indischen Bhopal und in Mexico-City fordern Gasexplosionen erhebliche Opfer.

Darstellung: