Jahresrückblick 1967

ARD-Jahresrückblick 1967 ARD-Jahresrückblick 1967

Stand: 10.12.2010 13:25 Uhr

Bei einer Demonstration gegen den Schah-Besuch wird der Student Benno Ohnesorg erschossen. In den USA gehen die Menschen gegen den Vietnam-Krieg auf die Straße. In China tobt die Kulturrevolution. Israel besetzt im Sechs-Tage-Krieg Ost-Jerusalem, die Golanhöhen und das Westjordanland. In Griechenland putscht sich das Militär an die Macht. In Nigeria erklärt der Volksstamm der Ibo die Unabhängigkeit und gründet die Republik Biafra. Bei einem Kaufhausbrand in Brüssel sterben mehr als 400 Menschen.

Und in der Bundesrepublik wird das Farbfernsehen eingeführt.

Darstellung: