JahresrückBlick 1961

ARD-Jahresrückblick 1961 ARD-Jahresrückblick 1961

Stand: 06.12.2010 15:42 Uhr

Der Konflikt der Großmächte verhärtet sich, als die DDR-Staatsregierung mit dem Bau der Mauer beginnt. Ohnmächtig müssen die Bürger und Besucher Berlins zusehen, wie die Sektorengrenze immer unüberwindlicher wird.

Der Ost-West-Konflikt spitzt sich zu. Die Situation in Kuba zeugt von der Brisanz der Situation. Von der CIA unterstützt starten Exil-Kubaner einen Angriff auf die kubanische Schweinebucht. Fidel Castro schwört seinen Staat nach erfolgreicher Verteidigung gegen die Invasoren auf den Sozialismus ein.

USA und Sowjetunion liefern sich auch auf dem Gebiet der Raumfahrt einen Konkurrenzkampf. Die Sowjetunion kann ihn mit dem ersten bemannten Raumflug für sich entscheiden.

Darstellung: