Jahresrückblicke: 60er Jahre

ARD-Jahresrückblicke Die Jahre 1960 bis 1969

Stand: 14.09.2007 12:27 Uhr

In den sechziger Jahren ziehen sich die Kolonialmächte aus fast allen ihren Kolonien zurück. Immer mehr Staaten erhalten die Unabhängigkeit. Die beiden deutschen Staaten werden durch eine Mauer getrennt. Die USA beginnen den Vietnam-Krieg. In China zeigt die Kulturrevolution ihre volle Wirkung.

Die Jugend in zahlreichen Nationen weltweit revoltiert, sucht - vor allem in der Bundesrepublik - nach Anworten auf die Vergangenheit, fordert die Auseinandersetzung mit dem Faschismus und verlangt aber auch Mitspracherecht bei der aktuellen Politik. Die Regierungen reagieren fast überall mit staatlicher Gewalt. In der Raumfahrt kommt es zum Wettstreit zwischen den USA und der Sowjetunion.

Darstellung: