BDI-Präsident Ulrich Grillo | Bildquelle: REUTERS

BDI-Präsident Grillo zu Flüchtlingspolitik Industrie fordert Integrationsprogramm

Stand: 29.01.2016 18:19 Uhr

BDI-Präsident Grillo fordert im Interview mit dem ARD-Hauptstadtstudio weniger Streit in der Flüchtlingspolitik, dafür aber ein milliardenschweres Integrationsprogramm. Kanzlerin Merkel solle sich zudem in Brüssel dafür einsetzen, das Schengen-Abkommen zu erhalten.

Das Interview führte Sabine Rau, ARD-Hauptstadtstudio

Ulrich Grillo, BDI-Präsident, zur Einigung auf Asylpaket II
29.01.2016

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Hinweis: Aus produktionstechnischen Gründen wurden die Fragen separat gedreht.

Darstellung: