Warteschlange für Lebensmittel im Südsudan | Bildquelle: REUTERS

Südsudan Krieg im jüngsten Staat der Welt

Stand: 30.03.2017 16:21 Uhr

Der Südsudan ist geprägt von Gewalt und von einer anhaltenden Hungersnot: Seit vier Jahren leidet die Bevölkerung unter dem Bürgerkrieg. Etwa die Hälfte der Bevölkerung ist auf Hilfslieferungen angewiesen. Die Krisen des Landes in Zahlen und Fakten.

Von Nea Matzen, ARD-aktuell

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 30. März 2017 um 16:00 Uhr.

Darstellung: