Papst Benedikt XVI. (Bildquelle: picture alliance / dpa)

Benedikt XVI. tritt ab Ein historischer Rücktritt

In vielen theologischen Fragen galt er als Traditionalist, seine Amtszeit beendete Papst Benedikt XVI. aber mit einer Revolution: Anders als seine Vorgänger der vergangenen 700 Jahre verzichtet er auf den Heiligen Stuhl - weil ihm die Kraft zum Regieren fehlt.

Interviews und Kommentare

Hintergrund

Darstellung: