U-Bahnhof

Anschläge auf Verkehrssystem Terror in London

Stand: 14.09.2007 13:05 Uhr

Zweimal innerhalb von zwei Wochen ist London im Jahr 2005 von Anschlägen erschüttert worden. Ziel war beide Male die "Lebensader" der britischen Metropole: Das U-Bahn- und Bussystem. Bei den Bombenattentaten am 7. Juli kamen 52 Menschen ums Leben, bei der zweiten Attacke am 21. Juli gab es keine Opfer.

Darstellung: