Hintergrund

Junckers Pläne im Detail Welches Land soll wie viele Flüchtlinge aufnehmen?

Stand: 09.09.2015 14:46 Uhr

Neben der Einwohnerzahl berücksichtigt der Juncker-Plan auch Wirtschaftskraft, Arbeitslosenquote und die Zahl der bereits aufgenommenen Flüchtlinge. Welches Land in der EU soll wie viele Flüchtlinge aufnehmen? tagesschau.de gibt einen Überblick.

Juncker-Plan zur Verteilung von Flüchlingen
LandZahl der FlüchtlingeGröße der Bevölkerung in Mio.
Deutschland31.44380,8
Frankreich24.03165,8
Spanien14.93146,5
Polen928738,0
Niederlande721416,8
Rumänien464619,9
Belgien456411,2
Schweden44699,6
Österreich36408,5
Portugal307410,4
Tschechische Republik297810,5
Finnland23985,4
Bulgarien16007,3
Slowakei15025,4
Kroatien10644,2
Litauen7802,9
Slowenien6312,1
Lettland5262,0
Luxemburg4400,5
Estland3731,3
Zypern2740,9
Malta1330,4

Italien, Griechenland, Ungarn sind von dem Juncker-Plan ausgenommen, da hier schon viele Flüchtlinge angekommen sind.

Für Großbritannien, Dänemark und Irland gibt es Sonderregeln in den EU-Verträgen. Diese Länder können nicht verpflichtet werden, können aber freiwillig Flüchtlinge aufnehmen.

Darstellung: