30. Jahrestag der Islamischen Revolution

30 Jahre Islamische Revolution im Iran Abkehr von Khomeinis Erbe

Stand: 01.07.2010 15:11 Uhr

30 Jahre nach der Islamischen Revolution demonstriert Irans Regierung Selbstbewusstsein. Doch viele Menschen sind enttäuscht vom Erbe Ajatollah Khomeinis. Die sozialen Unterschiede nehmen zu, junge Akademiker wandern aus. Zugleich führt die Allgegenwart der Religion zu Verdruss im Land.

Darstellung: