Interview

Karadzic

Interview mit Friedhelm Brebeck "Jetzt hat man ihn - na und?"

Stand: 22.07.2008 22:02 Uhr

Karadzic Zeitungen
galerie

Auf den Titeln aller Zeitungen: die Entdeckung Karadzics

alt Friedhelm Brebeck

Zur Person

Friedhelm Brebeck war fast 20 Jahre Auslands-Korrespondent der ARD. Für seine Berichte aus dem belagerten Sarajewo wurde er mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

Ein undatiertes Foto von Radovan Karadzic in Belgrad
galerie

Kaum wiederzuerkennen: Karadzic mit Bart, großer Brille und langen Haaren

Kriegsverbrecher Karadzic nach jahrelanger Flucht gefasst
tagesthemen 22:15 Uhr, 24.10.2008, Thomas Morawski, BR zzt. Wien

Radovan Karadzic (r.) und Militärchef Ratko Mladic bei einem gemeinsamen Auftritt in Pale
galerie

Ex-Militärchef Ratko Mladic (links) ist nach wie vor auf der Flucht.

Gräber in der Gedenkstätte Potocari bei der bosnischen Stadt Srebrenica.
galerie

Gräber in der Gedenkstätte Potocari bei der bosnischen Stadt Srebrenica.

Die Lage in der eingeschlossenen Stadt Sarajevo spitzt sich zu
tagesschau 23.07.1992, 20:00 Uhr, 23.07.1992, Friedhelm Brebeck, ARD Sarajevo

Schwere serbische Angriffe auf Sarajevo
tagesschau 30.05.1993, 20:00 Uhr, 30.05.1993, Friedhelm Brebeck, ARD Sarajevo

Anspannung vor Ablauf des Nato-Ultimatums
tagesthemen 20.02.1994, 22:15, 20.02.1994, Friedhelm Brebeck, ARD Sarajevo

Darstellung: