Osama Bin Laden

US-Spezialkräfte töten Al-Kaida-Chef Das Ende von Osama Bin Laden

Stand: 08.05.2011 18:07 Uhr

Der Staatsfeind Nummer eins der USA ist tot: Fast zehn Jahre nach dem 11. September 2001 hat ein US-Spezialkommando den Chef des Terrornetzwerks Al Kaida, Osama Bin Laden, in Pakistan getötet. Nun hofft die internationale Gemeinschaft, durch den Tod Bin Ladens werde der internationale Terrorismus geschwächt.

Darstellung: