tagesschau.de App

Nachrichten für unterwegs Die Tagesschau - auch als Smartphone App

Stand: 17.06.2013 15:33 Uhr

Nachrichten immer und überall, dafür steht die Tagesschau - ab sofort auch mit einer Smartphone App. Die Tagesschau App ist für Apple iOS und Google Android verfügbar und kostenlos.

"Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der Tagesschau" - jetzt noch besser für unterwegs! Neben dem bestehenden mobilen Web-Angebot bietet ARD-aktuell eine für Smartphones und Tablet Computer optimierte Darstellung der Internet-Seite an. NDR-Intendant Lutz Marmor: "Die Tagesschau App ist ein zeitgemäßer Service, den wir unseren Zuschauerinnen und Zuschauern ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung stellen."

"Keine zusätzlichen Inhalte, aber mehr Komfort bei der Nutzung - so lässt sich die Neuerung zusammenfassen. Smartphone-User können künftig ohne viele Klicks auf verlässliche News mit dem Qualitätssiegel Tagesschau zugreifen", so ARD-aktuell-Chefredakteur Kai Gniffke.

Tagesschau Smartphone App
06.08.2012

Download der Videodatei

Wir bieten dieses Video in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Video einbetten

Nutzungsbedingungen Embedding Tagesschau: Durch Anklicken des Punktes „Einverstanden“ erkennt der Nutzer die vorliegenden AGB an. Damit wird dem Nutzer die Möglichkeit eingeräumt, unentgeltlich und nicht-exklusiv die Nutzung des tagesschau.de Video Players zum Embedding im eigenen Angebot. Der Nutzer erkennt ausdrücklich die freie redaktionelle Verantwortung für die bereitgestellten Inhalte der Tagesschau an und wird diese daher unverändert und in voller Länge nur im Rahmen der beantragten Nutzung verwenden. Der Nutzer darf insbesondere das Logo des NDR und der Tageschau im NDR Video Player nicht verändern. Darüber hinaus bedarf die Nutzung von Logos, Marken oder sonstigen Zeichen des NDR der vorherigen Zustimmung durch den NDR.
Der Nutzer garantiert, dass das überlassene Angebot werbefrei abgespielt bzw. dargestellt wird. Sofern der Nutzer Werbung im Umfeld des Videoplayers im eigenen Online-Auftritt präsentiert, ist diese so zu gestalten, dass zwischen dem NDR Video Player und den Werbeaussagen inhaltlich weder unmittelbar noch mittelbar ein Bezug hergestellt werden kann. Insbesondere ist es nicht gestattet, das überlassene Programmangebot durch Werbung zu unterbrechen oder sonstige online-typische Werbeformen zu verwenden, etwa durch Pre-Roll- oder Post-Roll-Darstellungen, Splitscreen oder Overlay. Der Video Player wird durch den Nutzer unverschlüsselt verfügbar gemacht. Der Nutzer wird von Dritten kein Entgelt für die Nutzung des NDR Video Players erheben. Vom Nutzer eingesetzte Digital Rights Managementsysteme dürfen nicht angewendet werden. Der Nutzer ist für die Einbindung der Inhalte der Tagesschau in seinem Online-Auftritt selbst verantwortlich.
Der Nutzer wird die eventuell notwendigen Rechte von den Verwertungsgesellschaften direkt lizenzieren und stellt den NDR von einer eventuellen Inanspruchnahme durch die Verwertungsgesellschaften bezüglich der Zugänglichmachung im Rahmen des Online-Auftritts frei oder wird dem NDR eventuell entstehende Kosten erstatten
Das Recht zur Widerrufung dieser Nutzungserlaubnis liegt insbesondere dann vor, wenn der Nutzer gegen die Vorgaben dieser AGB verstößt. Unabhängig davon endet die Nutzungsbefugnis für ein Video, wenn es der NDR aus rechtlichen (insbesondere urheber-, medien- oder presserechtlichen) Gründen nicht weiter zur Verbreitung bringen kann. In diesen Fällen wird der NDR das Angebot ohne Vorankündigung offline stellen. Dem Nutzer ist die Nutzung des entsprechenden Angebotes ab diesem Zeitpunkt untersagt. Der NDR kann die vorliegenden AGB nach Vorankündigung jederzeit ändern. Sie werden Bestandteil der Nutzungsbefugnis, wenn der Nutzer den geänderten AGB zustimmt.

Einverstanden

Zum einbetten einfach den HTML-Code kopieren und auf ihrer Seite einfügen.

Livestreaming aller Sendungen

"Mit einer App ist nun auch unterwegs möglich, was bisher oft nur am Computer zu Hause ging", so Gniffke weiter. So können Smartphone-Nutzer per Video-Stream werktags von 9:00 bis 20:15 Uhr nonstop Tagesschau-Nachrichten im Infokanal tagesschau24 sehen und darüber hinaus natürlich alle weiteren Sendungen live: Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel.

Morgenmagazin, Mittagsmagazin und Weltspiegel im Livestream

Neben den Sendungen von ARD-aktuell gibt es in den so genannten "ARD-Wochen", also in Wochen, in denen das ARD-Morgenmagazin und das ARD-Mittagsmagazin senden, diese beiden Informationssendungen im Livestream zu sehen: das Morgenmagazin von Montag bis Freitag ab 05:30 Uhr bis 09:00 Uhr, das Mittagsmagazin von 13:00 bis 14:00 Uhr. An Sonntagen können Sie den Weltspiegel von 19:20 Uhr bis 20:00 Uhr im Livestream verfolgen, danach ist die Sendung auch On-Demand verfügbar.

Die App bietet außerdem die Tagesschau in 100 Sekunden, die bereits auf vielen herkömmlichen Mobiltelefonen abrufbar ist. Ein Sendungsarchiv gibt es zusätzlich.

Weitere Funktionen

Natürlich sind in der App die meisten Videos, Fotos und Beiträge abrufbar, die auch hier auf der Internetseite zu finden sind. Die Angebote können auch auf dem Smartphone gespeichert werden und anderen Nutzern, zum Beispiel per Mail empfohlen werden. Die tagesschau-App ist also interaktiv. Einzelne Elemente können bewertet und kommentiert werden. Über die App ist es leicht, der Tagesschau-Redaktion Bilder und Videos zu schicken.

Zu jeder Tagesschau gehört das Wetter. Die App erkennt, wenn es das Gerät zulässt, wo der Nutzer sich aufhält und sucht die aktuellen Wetterdaten für die entsprechende Region.

Auch aktuelle Audio-Beiträge der ARD Infowellen sind abrufbar. Im Tagesschau Quiz können die Nutzer ihr Wissen testen.

Bei besonders eiligen Meldungen informiert eine Push-Nachricht auch wenn die App gerade nicht geöffnet ist.*

Unterstützte Betriebssysteme

Die App unterstützt viele derzeit verfügbare mobile Endgeräte:

  • Apple iPhone, iPod touch, iPad
  • Android Smartphones & Tablets
  • Windows 8 Tablet

Fragen zur App können Sie bitte per E-Mail an webmaster@tagesschau.de senden.

Aktuelle Informationen zu Updates werden auch auf der Tagesschau-Facebook-Seite veröffentlicht.

*Aus technischen Gründen sind nicht alle Features der App auf allen Endgeräten verfügbar.

Darstellung: