Deutschlands Starterin Jamie-Lee verfolgt die Bekanntgabe der Wertungen beim ESC 2016
Hintergrund

Wertungen im Überblick Das Ergebnis des ESC 2016

Stand: 15.05.2016 01:55 Uhr

Sieger Ukraine mit 534 Punkten, Letzter Deutschland mit elf Punkten - das waren die beiden Extreme beim Eurovision Song Contest 2016. Aber wie schnitten die anderen Länder ab? Das Ergebnis mit den Punkten aller 26 Finalisten im Überblick.

Ergebnis des Eurovision Song Contests 2016
Platz Land Künstler Lied Punkt
1. Ukraine Jamala 1944 534
2. Australien Dami Im Sound Of Silence 511
3. Russland Sergey Lazarev You Are The Only One 491
4. Bulgarien Poli Genova If Love Was A Crime 307
5. Schweden Frans If I Were Sorry 261
6. Frankreich Amir J'ai cherché 257
7. Armenien Iveta Mukuchyan Love Wave 249
8. Polen Michał Szpak Colour Of Your Life 229
9. Litauen Donny Montell I've Been Waiting For This Night 200
10. Belgien Laura Tesoro What's The Pressure 181
11. Niederlande Douwe Bob Slow Down 153
12. Malta Ira Losco Walk On Water 153
13. Österreich Zoë Loin d'ici 151
14. Israel Hovi Star Made Of Stars 135
15. Lettland Justs Heartbeat 132
16. Italien Francesca Michielin No Degree Of Separation 124
17. Aserbaidschan Samra Rahimli Miracle 117
18. Serbien Sanja Vučič Goodbye (Shelter) 115
19. Ungarn Freddie Pioneer 108
20. Georgien Young Georgian Lolitaz Midnight Gold 104
21. Zypern Minus One Alter Ego 96
22. Spanien Barei Say Yay! 77
23. Kroatien Nina Kraljić Lighthouse 73
24. Großbritannien Joe and Jake You're Not Alone 62
25. Tschechien Gabriela Gunčíková I Stand 41
26. Deutschland Jamie-Lee Ghost 11

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 15. Mai 2016 um 09:55 Uhr.