Bilder

1/3

Stellenabbau: Wie geht es weiter bei VW?

Ein Elektrofahrzeug der Post

Rund 1000 dieser Elektroautos liefern Pakete in Deutschland aus. Gebaut werden sie nicht von einem der großen Automobilkonzerne, sondern von dem Aachener Start-Up StreetScooter. | Bildquelle: dpa

VW-Arbeiter

Die Angestellten bei VW müssen schmerzhafte Einschnitte hinnehmen - etwa jede zehnte Stelle soll wegfallen.

VW-Elektroauto

Beobachter hoffen, dass der Konzernumbau einen wichtigen Schritt hin zu mehr Elektromobilität bedeutet.

Ein Elektrofahrzeug der Post

Rund 1000 dieser Elektroautos liefern Pakete in Deutschland aus. Gebaut werden sie nicht von einem der großen Automobilkonzerne, sondern von dem Aachener Start-Up StreetScooter.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: