Sendungsbild

Ex-Finanzminister Steinbrück zur Euro-Krise "Die Gläubiger müssen herangezogen werden"

Stand: 17.05.2011 13:01 Uhr

Was ist schief gelaufen bei der Griechenland-Rettung? Ex-Finanzminister Steinbrück hält es für einen Fehler, dass die Gläubiger nicht mit einbezogen wurden - und stattdessen der Steuerzahler einspringt. Ein Schuldenschnitt ist dringend notwendig, sagte Steinbrück im ARD-Brennpunkt.

Peer Steinbrück im Gespräch mit Jörg Schönenborn

Fragen von Sigmund Gottlieb an Peer Steinbrück