Bilder

1/1

Staatsdefizit steigt im ersten Halbjahr auf 17,3 Milliarden Euro

Bündel mit Geldscheinen

Sinkende Steuereinnahmen infolge der Rezession trugen zum hohen Staatsdefizit bei.

Bündel mit Geldscheinen

Sinkende Steuereinnahmen infolge der Rezession trugen zum hohen Staatsdefizit bei.

Darstellung: