Bilder

1/1

EU-Kommission plant Gesetz gegen hohe Managergehälter

EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier

EU-Binnenmarktkommissar Barnier will einen Vorschlag nach Schweizer Vorbild vorlegen.

EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier

EU-Binnenmarktkommissar Barnier will einen Vorschlag nach Schweizer Vorbild vorlegen.

In der Schweiz hat sich die Bevölkerung in einer Volksabstimmung für eine Begrenzung von Managergehältern ausgesprochen. Auf Hauptversammlungen sollen die Aktionäre jährlich entscheiden, wie viel Geld die Spitzenmanager verdienen. Bestimmte Sonderzahlungen wie Prämien für den Antritt der Stelle sollen verboten werden. In Deutschland gab es viel Zustimmung für das Schweizer Modell. Einige Parteien lobten vorrangig den Kampf gegen Gehaltsexzesse, andere sympathisieren vor allem mit der Stärkung der Rechte der Aktionäre.

Was meinen Sie? Soll Deutschland ein Gesetz zur Begrenzung von Managergehältern nach dem Schweizer Vorbild beschließen?

A
B
C
Darstellung: