Bilder

1/2

Interview zu Jugendkonsum: "Kinder müssen auch Fehler machen"

Frühstücksflocken für Kinder

Auch die Lebensmittelindustrie kämpft längst mit knallbuntem Einsatz um die Zielgruppe Kind.

Vier Kinder sehen sich in einer Einkaufsstraße Spielsachen in einem Schaufenster an.

Erst Süßes und Spielzeug - ältere Kinder geben ihr Taschegeld eher für Mode aus.

Frühstücksflocken für Kinder

Auch die Lebensmittelindustrie kämpft längst mit knallbuntem Einsatz um die Zielgruppe Kind.

Darstellung: