Finanzkrise
Interview

Interview zur Bankenkrise "Die Bankenaufsicht hat versagt und ist überflüssig"

Stand: 01.04.2008 16:14 Uhr
Fensterputzer an der Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main

Transparenz als Voraussetzung für Kontrolle: Von ihr sind auch die Aufsichtsräte der Banken abhängig.

Prof. Ekkehard Wenger
Zur Person

Professor Ekkehard Wenger lehrt an der Universität Würzburg Betriebswirtschaft, Bank- und Kreditwesen. In zahlreichen Publikationen hat er sich mit der Regulierung des Banksektors und mit der Position von Aktionären und Anlegern auseinandergesetzt. In der Presse wird Wenger mitunter als "Schreck der Hauptversammlungen" bezeichnet, weil er sich spektakuläre Auseinandersetzungen mit Bankern wie Ex-Deutsche-Bank-Chef Hilmar Kopper geliefert hat.

Vorstand der IKB

Riskante Kreditvergabe: der Vorstand der IKB auf der Jahreshauptversammlung im März.

Josef Ackermann

Erkleckliches Gehalt, durchwachsene Bilanz: Deutsche-Bank-Chef Ackermann