Bilder

1/3

Worum es bei der EU-Finanzplanung 2014-2020 geht

EU-Beamte protestieren gegen mögliche Einschnitte

Protest von EU-Beamten vor dem Kommissionsgebäude: Ihre Gehälter stehen in der Kritik - das hält die Kommission für ungerechfertigt.

Merkel auf dem EU-Sondergipfel zum Haushalt in Brüssel

Der erste Anlauf war eine Pleite: Kanzlerin Merkel (rechts oben) und EU-Ratspräsident Van Rompuy (links) auf dem Sondergipfel im November.

Kommissionspräsident Barroso, Ratspräsident Van Rompuy und Parlamentspräsident Schulz (von links)

Kommissionschef Barroso (links) und Parlamentspräsident Schulz (rechts) kämpfen für möglichst viel Geld - Ratspräsident Van Rompuy muss mit den Regierungen vermitteln.

EU-Beamte protestieren gegen mögliche Einschnitte

Protest von EU-Beamten vor dem Kommissionsgebäude: Ihre Gehälter stehen in der Kritik - das hält die Kommission für ungerechfertigt.

Darstellung: